7 Kommentare

  1. Miriam
    9. Juli 2018 @ 18:03

    Super Tipp finde ich. Barcelona fand ich schon vor 10 Jahren mega überlaufen ( und das wird ja nicht besser). Ich werde meinen Fokus in Zukunft auch mehr auf solche Städte legen, die als Touristenziel eher noch unbekannt(er) sind.

    Lg Miriam

    Reply

  2. Michelle | The Road Most Traveled
    2. Juli 2018 @ 23:44

    Da hat sich euer spontaner Kurztrip ja mega gelohnt.
    Günstig, tolles Wetter und dann so eine schöne Stadt!
    Wow!

    Spanisch ist eine tolle Sprache <3 Habe sie in der Schule gelernt und diese auch im Abi als Prüfungsfach gehabt.
    Fand ich leichter als Französisch. Wenn du die Chance hast, dann besuch unbedingt einen Grundkurs 🙂

    Ganz liebe Grüße!
    Michelle

    Reply

    • Marina Schütt
      3. Juli 2018 @ 8:20

      Hi Michelle, ich hatte Französisch nur leider kam es nicht oft zur Anwendung und bräuchte auch dringend eine Auffrischung! Sprachen sind toll, aber zeitlich ist es gerade bei mir schwierig. Mal sehen was das Jahr so bringt! VG Marina

      Reply

  3. Angela
    2. Juli 2018 @ 22:44

    Liebe Marina,
    das sind ja super Infos für den Besuch in Jerez de la Frontara! Andalusien steht schon so lang auf meiner Liste, Jerez und das weiße Dorf natürlich auch. Gut, das mit den Zügen zu wissen. Wenn man aus dem Flieger steigt, ist man ja doch meistens etwas orientierungslos, bis man kapiert hat, wo es lang geht.
    Danke für die tollen Tipps und liebe Grüße
    Angela
    PS: Und ein Spanischkurs ist dem Reisen in spanischsprachige Länder (wovon es recht viele gibt) echt förderlich. 😉

    Reply

    • Marina Schütt
      2. Juli 2018 @ 22:52

      Liebe Angela! Danke für Deine liebe Rückmeldung! Ja Spanisch steht bei mir auf meiner Liste! Mal sehen wann ich es dann schaffe umzusetzen. VG Marina

      Reply

  4. Kathi
    2. Juli 2018 @ 21:29

    Liebe Marina,
    wow, das klingt so, als hättet ihr die vier Tage optimal genutzt. Und der ein oder andere Spartipp ist auch noch dabei. Wirklich toll! Und das Apartment sieht auch richtig schön aus. Ich möchte euch am liebsten direkt nachreisen. Warum eigentlich nicht? In Andalusien war ich noch nicht und deine Bilder machen Lust auf mehr. 😉

    Viele liebe Grüße
    Kathi

    Reply

    • Marina Schütt
      2. Juli 2018 @ 21:40

      Das freut mich Kathi! Und ja es war wirklich toll und für einen Kurztrip oder als Startpunkt eines Roadtrips, super! Melde Dich wenn Du da warst😂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.