Über mich

Schön, dass Du mehr über mich wissen möchtest.

Mein Name ist Marina und neben meinem Beruf als Veranstaltungskauffrau bin ich leidenschaftliche Bloggerin und studierte Gesundheitstouristikerin B.A. Durch den Studiengang möchte ich meine Passion des Gesundheitstourismus Dir näher bringen und Dich inspirieren GESUND ZU REISEN.

Du fragst Dich vielleicht warum ich gerade diesen Studiengang gewählt habe? Nach über 10 Jahren war für mich der Zeitpunkt gekommen noch mal was Neues auszuprobieren.

Ich saß in der Bahn von Köln nach Hamburg, neben mir ein älterer Herr. Wir kamen ins Gespräch und er erzählte, dass er früher Banker war, wie alle in seiner Familie. Doch eines Tages hatte er sich gefragt, ob das alles sei und er nicht das machen könne was ihm Spaß macht: nämlich Leute beraten, die sich genau das Gleiche fragen.

Tja, da war ich genau die richtige Person und er gab mir eine „Hausaufgabe„:

  1. nimm Dir ein leeres Blatt Papier
  2. ziehe einen Strich in der Mitte
  3. schreibe oben alles hin, was Dir wichtig ist bzw. Du gerne im Leben haben möchtest
    (z.B. Freizeit, Reisen, Freunde & Bekannte treffen, gesunde Ernährung, mehr Sport)
  4. schreibe unten alles hin, was Du nicht mehr für Dich im Leben haben möchtest
    (z.B. Zigaretten, 10kg zu viel auf der Waage, Unsportlichkeit, keine Zeit für Freunde)

Dies tat ich und es kamen oben Gesundheit, Reisen, Bewegung, Ernährung etc. raus und ich fing an mich im Netz umzuschauen. Da bin ich auf den Studiengang Gesundheitstourismus gestoßen. Dies ist jetzt schon ein paar Jahre her und ich kann mich bereits Gesundheitstouristikerin B.A. nennen. Fazit von mir: es lohnt sich auch mal umzudenken. Türen schließen und öffnen sich solange wir uns bewegen.

Du kannst es auch – nimm Dir ein Blatt Papier und schreibe positive und negative Eigenschaften/Wörter auf – egal was Du in Deinem Leben verändern möchtest!

Geht es bei Dir um eine neue Herausforderung/Job, um das Herausfiltern von neuen Energiequellen oder Glücksmomenten – alles kannst Du mit dieser Methode ausloten und es wird Dir vielleicht bewusster als wenn Du Deine Gedanken nicht festhältst. Viel Erfolg!

Deine Marina

Marina Schütt
Marina Schütt
Marina Schütt