8 Kommentare

  1. Ines
    25. Februar 2018 @ 18:02

    Liebe Marina,
    ich liebe ja mexikanisches Essen. Die Kaktusblätter kannte ich noch nicht – sieht aber sehr interessant aus. Für Guacamole und Tortillas bin ich aber immer zu haben.
    Sieht alles sehr lecker aus!
    Liebe Grüße
    Ines

    Reply

    • Marina Schütt
      25. Februar 2018 @ 23:03

      Ich warte auf die Einladung Ines???? Viel Spaß beim Nachkochen!

      Reply

  2. Inspiration for All
    14. Februar 2018 @ 20:25

    Das klingt ja exotisch. Besonders mit Kaktusblättern hatte ich noch nie was gekocht oder gegessen. Die Rezepte werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ist ja eh mein Hobby neue und alte Rezepte nachzukochen 😉

    Reply

    • Marina Schütt
      14. Februar 2018 @ 20:40

      Dann warte ich auf die Einladung ????Viel Spaß beim mexikanischen Abend????????

      Reply

  3. Ahoi und Moin Moin
    10. Februar 2018 @ 22:38

    Vielen Dank für dein Guacamole – Rezept, ich werde es morgen direkt mal ausprobieren

    Viele Grüße

    Kathy

    Reply

    • Marina Schütt
      10. Februar 2018 @ 22:47

      Viel Spaß dabei! Einfach und lecker! Kann man öfter machen, oder!?

      Reply

  4. Michelle
    10. Februar 2018 @ 7:50

    Oh, das klingt unglaublich lecker! Ich liebe Guacamole sowieso mega!
    Das mit den Kaktusblättern finde ich interessant. Habe vor ein paar Tagen in Singapur verpackte im Supermarkt gesehen, die direkt in der Salatabteilung lagen. Konnte gar nicht glauben, dass man die essen kann. Besonders weil ich leidenschaftliche Kaktusmama bin 😀
    Aber die Zubereitung klingt nicht schlecht, vielleicht sollte ich das mal ausprobieren.
    Mexikanische Küche ist super lecker, danke für das tolle Gericht!

    Viele Grüße aus Singapur
    <3 Michelle
    https://gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com/

    Reply

    • Marina Schütt
      10. Februar 2018 @ 8:09

      Gerne! Ich wusste es bis Mexiko auch nicht! Allerdings sind die frischen viel besser als die aus der Dose oder Tüte! Leider noch kein Vergleich in Deutschland gefunden. Aber Juni kommt meine Freundin aus Mexiko zurück…vielleicht findet sich ja noch etwas was man mitbringen kann und gut schmeckt???? dann gebe ich natürlich Bescheid! LG

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.