Mein Gesundheitstourismus

Du hast bestimmt schon vom Gesundheitstourismus gehört, wo es um touristische Reiseangebote geht, die den Schwerpunkt medizinische Behandlungen oder Gesundheitsdienstleistungen beinhalten. Dies können Angebote in den Bereichen Wellness, Gesundheitsvorsorge, Kur oder Rehabilitation, aber auch operative Eingriffe sein. Aufgrund des demografischen Wandels ist in unserer Gesellschaft ein steigendes Gesundheitsbewusstsein zu erwarten und die Nachfrage an gesundheitsbezogenen Produkten und Dienstleistungen steigend. 

Daher möchte ich Dir „mein Gesundheitstourismus“ zeigen und bin unterwegs auf Aktiv-, Gesundheits- oder Erholungsreisen, um neue Angebote, Trends und Wohlfühlmomente in Kombination mit Bewegung, Wellness, Ernährung und Gesundheit zu entdecken. Meine Beiträge sollen Dich inspirieren Deine gesundheitstouristische Reise zu erschaffen. 

Präventionsmaßnahmen, Kurorte, Thermalquellen, Heilwasser, Moorbäder aber auch Wandern, Nordic Walking, Kanufahren uvm. sind der moderne Gesundheitstourismus sprich das moderne Wellnessgefühl zu leben: Health.Travel.Life.
 
Ich behaupte, dass die ältere Generation z.B. Kurorte als Zugeständnis gesundheitlicher Probleme empfindet und daher nicht gezielt für ein Auszeit-Wochenende dorthin reist. Die jüngere Generation hingegen liebt den modernen Erholungsfaktor. Z.B. im Thermalbad, medizinische Massagen, Moorbäder und ernährungsbewusste Kost. Sie schützt sich teilweise ungezielt präventiv für das hohe Alter.
 
Meine Passion: Beiden Generationen möchte ich die Vielfalt an Erholungs-, Gesundheits- und Aktivreisen aufzeigen!

Einen ersten Eindruck für Wellness- und Ayurvedareisen findest Du im Blogbeitrag „Eine Auszeit mit Yoga, Ayurveda, Wellness ist gut für die Seele„.