2 Kommentare

  1. Katja
    25. Februar 2018 @ 22:56

    Als Kind hatte ich unseren Garten und die Arbeit da geliebt. Seit ich in eine Wohnung habe, fehlt mir sowas. Das mit dem Schrebergarten ist eine gute Idee.

    Reply

    • Marina Schütt
      25. Februar 2018 @ 23:02

      Schrebergarten zum Pachten oder pro Saison zum Mieten. Es gibt auch Mietbeete. In Berlin glaube ich sogar auf Dächern???? Hast Du wenigstens nen Balkon? Da gibt es ja auch Möglichkeiten bzgl Gemüsebeete und Entspannungsorte zu schaffen! Der Sommer kommt (hoffentlich) bald????

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.