9 Kommentare

  1. Kathi
    8. Februar 2019 @ 19:18

    Liebe Marina,
    wow, das klingt nach einer tollen Reise. Aber bei der Vielzahl von Inseln würde es mir auch schwerfallen, mich zu entscheiden. Hach, ich möchte auch unbedingt mal auf die Philippinen. Deine Bilder und Beschreibungen haben mein Fernweh geweckt. 🙂

    Viele liebe Grüße
    Kathi

    Reply

    • Marina Schütt
      9. Februar 2019 @ 16:00

      Liebe Kathi, das war auch wirklich eine tolle Reise und da es noch mehr Inseln dort zu entdecken gibt, werde ich wohl auch noch mal hinfliegen.
      LG Marina

      Reply

  2. Tanja
    5. Februar 2019 @ 13:15

    Liebe Marina,

    das hört sich toll an…
    Auf den Philippinen war ich auch noch nicht. Bei 700 Inseln würde mir die Wahl auch schwer fallen. 😉
    Ich wußte auch noch gar nicht, dass es so viele Inseln sind.
    Coller Einblick. Danke.
    Liebe Grüße
    Tanja

    Reply

    • Marina Schütt
      9. Februar 2019 @ 16:01

      Liebe Tanja, ja 7000 Inseln sind es sogar 🙂 und d.h. noch viel für mich zu entdecken.
      Grüße Marina

      Reply

  3. Miriam
    1. Februar 2019 @ 21:48

    Oh wie toll! Ich habe auch einmal eine Meeresschildkröte beim Schnorcheln gesehen, ein wahnsinnig tolles Erlebnis an das ich mich gerne erinnere. Einen Sardinenschwarm hab ich glaube ich noch nicht gesehen. Ich glaube die Unterwasserwelt der Philipinen ist wirklich toll, auch zum Tauchen.
    Lg Miriam

    Reply

    • Marina Schütt
      9. Februar 2019 @ 16:03

      Liebe Miriam, die Wasserwelt ist dort wirklich sehr schön.
      Ich kann ja leider nicht Tauchen, aber ein Schnorchelgang war auch wunderbar und ein tolles Erlebnis.
      Liebe Grüße Marina

      Reply

  4. Simone
    31. Januar 2019 @ 10:48

    Liebe Marina, hach, da werden Erinnerungen wach! Auf Bohol war ich mal auf Tauchurlaub und die Tarsire haben wir auch besucht. Eine tolle Zeit und ich merke, dass ich in Cebu ganz viel verpasst habe. Zeit für einen Folgeurlaub..
    VG Simone

    Reply

    • Marina Schütt
      9. Februar 2019 @ 16:05

      Hi Simone, auf Bohol war ich auch. Leider nur für 2 Nächte, da gibt es noch viel mehr zu entdecken. Die Tarsiere und die Chocolate Hills waren aber schon mal dabei. LG Marina

      Reply

  5. Barbara
    27. Januar 2019 @ 15:25

    Hallo Marina,
    zum Einsteigen in das Land ist Cebu sicher optimal! Ich war noch nie dort, aber was ich so von meinen Freunden oder früheren Kollegen höre, die von Asien aus oft dort hin sind, ist es ziemlich erschlossen, was ich für den Anfang, wenn man mit Klima und Jetlag zu kämpfen hat, ideal finde. Außerdem scheint Cebu ja wirklich sehr vielfältig zu sein.
    Da möchte ich auch mal hin! 🙂
    Liebe Grüße
    Barbara

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.