5 Kommentare

  1. Tanja
    19. November 2018 @ 22:45

    Das hört sich super an… aber auch super-anstrengend.
    Lust hätte ich auch auf so etwas… aber auch absolut Respekt davor.
    Würdest du die Reise noch einmal machen?

    Liebe Grüße
    Tanja

    Reply

    • Marina Schütt
      20. November 2018 @ 9:21

      Hi Tanja, ja ich würde die Reise noch mal machen bzw. würde ich gerne noch woanders trekken gehen.
      Sprich ja es war anstrengend, aber am Ende ist man auch Stolz auf sich das geschafft zu haben. LG Marina

      Reply

  2. Wir auf Reise
    16. November 2018 @ 19:23

    Liebe Marina,
    anhören tut sich das fantastisch. So vom Sofa aus könnte ich mir das sogar auch vorstellen und landschaftlich würde es mich sehr reizen! Aber ich bleib da mal realistisch! Das wäre absolut nichts für mich und ich würde da mit Sicherheit an meine Grenzen kommen. Respekt also, dass du das so durchgezogen hast!
    LG
    Charnette

    Reply

  3. Michelle | The Road Most Traveled
    14. November 2018 @ 12:51

    Die Landschaft scheint wirklich atemberaubend zu sein. Aber diese ganzen Stufen wären nichts für mich gewesen.
    Ich stell mir das unfassbar anstrengend, aber doch sehr schön vor!

    Herzliche Grüße,
    Michelle <3

    Reply

  4. Angela
    14. November 2018 @ 9:55

    Das hört sich ja echt nach einem harten Training an. Gut, dass ihr das gemütlich auf fünf Tage ausgedehnt habt. Dann hat man mehr von der fantastischen Landschaft.
    Liebe Grüße
    Angela

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.