Daten sicher teilen mit dem c't Projekt Shariff

Du möchtest gerne über neue Beiträge auf dem Laufenden gehalten werden?

Kein Problem, trage dafür einfach Deine E-Mail Adresse nachfolgend ein!

7 Kommentare

  1. Claudia
    14. August 2019 @ 16:19

    Hallo Marina,
    wie schön, dass du mich mit auf deine Weltreise durch die gute, alte Holstentherme genommen hast. Ich bin ja in Norderstedt aufgewachsen, und da war der Besuch in der Holstentherme regelmäßig ein Highlight. Von daher sind gerade beim Lesen viele längst verschollene Kindheits- und Teenieerinnerungen wieder aufgetaucht. Auch wenn ich feststellen muss, dass sich die Holstentherme seit meiner Norderstedt-Zeit – und die schon schon einige Jährchen her – unheimlich weiterentwickelt hat! Ich muss wohl mal wieder hinfahren, was?!
    Besonders spannend finde ich die medizinischen Details, die du immer als Hintergrund mitlieferst, z.B. welche Wirkung Kokos hat. Sehr witzig auch dein Tipp, die Gesichtsmaske besser nicht auf die Stirn zu packen, weil sie einem dann womöglich in die Augen läuft. Bei der Vorstellung musste ich beim Lesen ziemlich lachen 🙂 Auch deine Packtipps sind total hilfreich. Falls ich mich also demnächst mal in die Holstentherme aufmache, schaue ich auf jeden Fall vorher nochmal hier bei dir vorbei!
    In diesem Sinne, liebe Grüße
    Claudia

    Reply

    • Marina Schütt
      15. August 2019 @ 12:39

      Liebe Claudia, bald ist der Sommer vorbei, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch in der Holstentherme. Und von Hamburg ist die Therme entspannt und schnell mit der Bahn erreicht. Ich bin schon gespannt auf die neue Mexiko Sauna. Ganz liebe Grüße Marina

      Reply

  2. Tanja
    9. Dezember 2018 @ 19:15

    In der Holstentherme war ich vor Jahren mal… sieht ja fast aus, als wenn ich mal über eine Wiederholung nachdenken sollte. ???? Viele Grüße Tanja

    Reply

  3. Miriam
    21. November 2018 @ 10:27

    Oh mein Gott,
    das sieht alles so wundervoll aus! Die Berber Sauna wäre ja total meins…oder doch lieber die Kalahari? Ich kenne die HolstenTherme noch aus meiner Kindheit. Damals war die Wasserrutsche aber eher mein Ding 🙂
    Sie liegt ja jetzt auch gar nicht mehr so weit von uns entfernt, vielleicht sollte ich ihr mal wieder einen Besuch abstatten. Diesmal ohne Wasserrutsche, dafür aber mit Wellness Faktor!
    Lg Miriam

    Reply

    • Marina Schütt
      26. November 2018 @ 13:14

      Hi Miriam, das kann ich auch nur empfehlen. Es war ein rundum perfekter Wellness-Tag! LG Marina

      Reply

  4. Kathrin
    20. November 2018 @ 13:21

    Tolle Fotos, Marina! Die machen richtig Lust auf einen Besuch in der Holstentherme. Ich war eh schon viel zulange nicht mehr da. Und jetzt kommt ja auch die perfekte Jahreszeit für ein bisschen Indoor-Wellness 🙂
    Liebe Grüße
    Kathrin

    Reply

    • Marina Schütt
      20. November 2018 @ 15:25

      Danke Kathrin! Ja man könnte es auch Indoor-Wellness nennen 🙂
      LG Marina

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.